Verpackungsdesigner kreieren ihren eigenen Gin

Die Hamburger Markenagentur Hajok Design, die eigentlich für Unternehmen Verpackungsauftritte entwickelt, hat anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens ein eigenes Produkt geschaffen: einen Gin in einer edlen Glasflasche.

Seit 25 Jahren gestaltet Hajok Verpackungsdesign. Die Agentur mit Sitz in Hamburg-Winterhude erschafft Marken für Start-ups, nationale Unternehmen und internationale Konzerne und launcht und relauncht Portfolios mit bis zu 2.000 Produkten. Das Jubiläum nahm die Agentur jetzt zum Anlass, um neben einem besonderen Verpackungsdesign gleich auch das Produkt selbst zu kreieren. In diesem Fall einen Gin sowie dessen Verpackung. Von der Idee über das Naming, die Gestaltung, die Reinzeichnung, den Druck und die Etikettierung hätte bei diesem Projekt alles zu 100 Prozent in den Händen des Hajok Teams gelegen, berichtet Antje Neubauer, Senior Communication Manager. In Hamburgs ältester Brennerei Elmendorf entstand mit Leidenschaft und Handwerkskunst der Gin „stillthirsty“. Angelehnt an die Herkunft der Geschäftsführer Madeleine Lindner und Klaus P. Hajok waren Rooibos aus Südafrika und Tannennadeln aus Baden-Württemberg zwei der insgesamt zehn Botanicals.

„Der Name beschreibt, dass wir auch nach 25 Jahren immer noch durstig nach mehr sind“, so Klaus P. Hajok, Agenturgründer. Das Etikett des Gins kombiniere inhaltlich die Historie der Agentur mit dem Blick in die Zukunft. Passend dazu wurde es mit handwerklicher Druckkunst und zeitgemäßer Typographie gestaltet.