Styropor-Verpackungen auf Basis chemisch recycelter Kunststoffe

Was mit einem Pilotprojekt Ende 2019 begann, mündet nun in eine Kooperation: Ab April 2021 verwendet die BSH Hausgeräte GmbH als Verpackungsmaterial für ausgewählte Großgeräte insbesondere der Luxusmarke Gaggenau erstmals Styropor, für das ein Rohstoff aus chemisch recycelten Kunststoffabfällen verwendet wurde.

Weiterlesen

„Headline-Politik bringt uns nicht weiter“

Im Rahmen des Deutschen Verpackungskongresses 2021 fordert Kim Cheng, sich nicht imagegetrieben auf bestimmte Arten von Verpackungen festzulegen. Gleichwohl freut sich die Geschäftsführerin des dvi, dass Verbraucher Verpackungen Fortschritte bei der Nachhaltigkeit attestieren.

Weiterlesen

FrieslandCampina setzt auf recyceltes PET

Ab Februar 2021 wird FrieslandCampina PET-Flaschen für eine Reihe Marken und Märkte aus 100 Prozent recyceltem PET herstellen. Für eine bessere Recycelbarkeit hat das Unternehmen zudem einen „Reißverschluss“ für das Etikett entwickelt, mit dem sich dieses leichter von der Flasche trennen lässt.

Weiterlesen
RSS
Empfehlung
Twitter
Visit Us
Follow Me
LinkedIn
Xing