Recyceltes Aluminium für Deosprays

Der Drogeriehändler Rossmann geht mit der Eigenmarke Isana weitere Schritte in Richtung Nachhaltigkeit. Zwölf Deosprays bekommen eine nachhaltige Verpackung. Statt Primäraluminium zu verwenden, setzt Rossmann nach eigenen Angaben bei den Spraydosen der Deodorants künftig auf 100 Prozent recyceltes Aluminium.

Weiterlesen

Rezyklat ist begehrte Mangelware

Das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) lud am 2. und 3. Dezember 2021 zu den Digitalen Verpackungstagen. Führende Vertreter aus Wirtschaft, Forschung und Start-ups berichteten am ersten Tag über aktuelle Themen zu Kreislaufwirtschaft und Rezyklat.

Weiterlesen

Produktschutz bei Eimern

Einen Produktschutz bei Eimergebinden bietet die Saier Verpackungstechnik GmbH & Co. KG mit dem neuen S-Liner Barrier. Das Unternehmen zählt in diesem Jahr zu den Gewinnern des Deutschen Verpackungspreises in der Kategorie Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

Online-Händler müssen Verpackungen registrieren

Die Novelle des Verpackungsgesetzes erweitert den Kreis der registrierungspflichtigen Inverkehrbringer von Verpackungen. Die Registrierungspflicht gilt ab Juli 2022 für alle Arten von Verpackungen. Online-Marktplätze dürfen keine Waren von Herstellern mehr zulassen, die ihre Verpackungen nicht zuvor an einem System beteiligt haben. 

Weiterlesen

Schwarz Gruppe erhöht ihr Rezyklatziel

Die Schwarz Gruppe zieht Zwischenbilanz zu den Zielen und Fortschritten ihrer gruppenweiten Plastikstrategie Reset Plastic. Anlass hierfür ist der am 19. November veröffentlichte Global Commitment 2021 Progress Report der Ellen MacArthur Foundation, deren Initiative die Schwarz Gruppe bereits 2018 beigetreten ist. Zudem gab sie eine Erhöhung des Rezyklatziels bekannt.

Weiterlesen

Orientierung im Verpackungsdschungel

Beim dritten, von der FH Campus Wien organisierten „Österreichischen Verpackungstag“ standen Herausforderungen einer recyclinggerechten Verpackungsgestaltung im Mittelpunkt. Die dazu präsentierte internationale Verpackungsdesign-Guideline liefert einheitliche Empfehlungen für die Branche.

Weiterlesen

Spülmittelflaschen von Somat aus Rezyklat

Gemeinsam mit Henkel hat ALPLA ein neues, kreislauffähiges Verpackungskonzept für die Somat-Gele des Düsseldorfer Herstellers entwickelt. Die Geschirrspülmittel werden nun in Flaschen aus bis zu 100 Prozent Post-Consumer-Rezyklat (PCR) angeboten. Der Verschluss der Pro Nature-Variante besteht ebenfalls zur Hälfte aus Recyclingmaterial, das aus der Abfallsammlung gewonnen wurde.

Weiterlesen

Papierbeutel für die Haferflocken

Bio-Cerealien-Spezialist Bauck stellt auf papierbasierte Verpackungsmaterialien um. Das mit Papierproduzent Sappi und Verpackungsmaschinenhersteller Rovema realisierte Projekt zeigt einen der möglichen Lösungswege für die Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft bei Lebensmittelverpackungen.

Weiterlesen
RSS
Empfehlung
Twitter
Visit Us
Follow Me
LinkedIn
Xing