Wiederverwendbare Fässer

Sie müssen nicht mehr gereinigt werden und sind lange haltbar: Die neuen Fässer von Ecodraft des belgischen Unternehmens Cardiff Group NV, das seine Produktneuheiten auf der BrauBeviale in Nürnberg vorstellte.

In Zusammenarbeit mit einigen belgischen Brauereien hat Ecodraft wiederverwendbare 18- und 30-Liter-Fässer entwickelt. Bis zu zehn Jahren können diese Fässer verwendet werden. Möglich macht dies ein patentiertes Doppelbeutel-System im Fass. Die Flüssigkeit befindet sich im Plastikbeutel, der ausgetauscht wird. Rücktransport und chemische Reinigung des Fasses seien somit nicht mehr nötig.

Ecodraft bietet ein alternatives Fass mit HDPE-Außenkörper (Polyethylen mit hoher Dichte) für Bier, Wein und andere Getränke. Dank des geringen Gewichts, dem reduzierten Durchmesser und den festen robusten Handgriffen sind diese Fässer ergonomisch und einfach zu handhaben. Das HDPE-Gehäuse hat zudem die Eigenschaft, sogar bei extrem zerstörerischem Überdruck nicht zu explodieren. Der Überdruck wird immer kontrolliert abgebaut. Die Innenausstattung der Ecodraft-Fässer wird nur aus reinen und leicht verwendbaren Materialien und Laminaten gefertigt, ohne das Aluminiumschichten hinzugefügt werden.