Unsichtbare Zeichen für sichtbare Nachhaltigkeit

Megatrend Digitalisierung und Automatisierung – Was bedeutet das für den Verpackungsdruck lautete ein Thema des Flexodruck Fachverbands DFTA im Forum PACKBOX der FACHPACK. Jürgen Dornheim, Sustainability- und Verpackungs-Experte von Procter & Gamble berichtete über die Initiative Holy Grail.

Weiterlesen

„Plastik rettet Zukunft“

Neue technologische Entwicklungen in der Kunststoffindustrie ermöglichen nachhaltigere Verpackungen, so der Tenor eines FACHPACK-Forums in der TECHBOX am Dienstag. Experten aus mehreren Branchen stellten Fallbeispiele vor.

Weiterlesen

Haltung oder Konsum: Wie sich Marken positionieren

Immer mehr wird nach der Haltung einer Marke gefragt, sei sie sozial, ökologisch oder politisch ausgerichtet. Wie sich Haltungs- von Konsummarken unterscheiden, weiß Alexander Glück, Geschäftsführer Brand Consulting in der Werbeagentur Pahnke GmbH & Co. KG. Sein Fazit: Es muss nicht immer Entweder-oder sein.

Weiterlesen

OTTO verschickt Bestellungen in kompostierbaren Tüten

Als erster Onlineshop Deutschlands verschickt OTTO ausgewählte Online-Bestellungen in vollständig kompostierbaren, biologisch abbaubaren Versandtüten. Sie bestehen aus Graspapier und einem biobasierten Plastikersatz, der aus Pflanzenabfall hergestellt wird und innerhalb von zwei Wochen vollständig abgebaut ist.

Weiterlesen

dm spart weiteres Verpackungsmaterial ein

Der Drogeriehändler dm will auch bei nachhaltigen Verpackungen eine Führungsrolle einnehmen. Das Thema Reyclingfähigkeit bei Kunststoffverpackungen ist ein Thema, das die Konsumgüterbranche bewegt, wie dm-Verpackungsexpertin Dagmar Glatz berichtet. Auch die FACHPACK wird dieses Thema aufgreifen.

Weiterlesen
RSS
Empfehlung
Twitter
Visit Us
Follow Me
LinkedIn
Xing