Rekordwachstum bei Paketdiensten

Die KEP-Dienste (Kurier, Express, Paket) haben 2021 erneut vom starken Wachstum des E-Commerce profitiert. 2021 stemmten sie mehr als 4,5 Milliarden Sendungen. Das waren so viele wie nie zuvor. Auch 27 Milliarden Euro Umsatz bedeuten ein neues Allzeithoch.

Weiterlesen

Blickwinkel aus Industrie und Forschung

Swantje Eissing ist Business Development Manager Packaging am Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV) in Freising. Sie forscht mit ihren Kolleginnen und Kollegen an der Verpackung der Zukunft. Eine Herausforderung sieht sie in der Lebensmittelbranche.

Weiterlesen

Mehr Verpackungen durch steigenden Konsum

Verpackungen benötigen immer weniger Material und Rohstoffe. Gleichzeitig steigt der jährliche Verbrauch an Verpackungen in Deutschland an. Das sind die Ergebnisse einer aktuellen Studie der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM). Zum 8. Tag der Verpackung veröffentlichen fünf Verbände der Verpackungswirtschaft die Studienergebnisse zur Entwicklung von Konsumverhalten, Verpackungsmengen und Materialeffizienz zwischen 1991 und 2020.

Weiterlesen

„Klimaschutz wird Business-relevant“

Trotz des Ukraine-Krieges bleibt der Klimaschutz in Deutschland auf der Agenda. Mehr noch: Die Bundesregierung beschleunigt den Ausbau erneuerbarer Energien und auch die Gesellschaft hält die Erwartungen an die Unternehmen hoch. Welche guten betriebswirtschaftlichen Gründe es für unternehmerischen Klimaschutz gibt, erläutert Dr. Axel Kölle im Interview. Er ist Leiter des Zentrums für Nachhaltige Unternehmensführung (ZNU) der Universität Witten/Herdecke.

Weiterlesen

Weniger Abfall, mehr Recycling

Circular Economy für Verpackungen umfassend denken: Das forderte Dr. Bettina Rechenberg vom Umweltbundesamt in ihrem Vortrag während des Deutschen Verpackungskongresses. Das deutsche Verpackungsinstitut hatte vom 17. bis 18. Mai 2022 zum virtuellen Branchentreffen eingeladen. Zahlreiche Experten sprachen über Kreislaufwirtschaft und aktuelle Herausforderungen der Verpackungsindustrie.

Weiterlesen

IFFA: Verpackung der Zukunft ist umweltfreundlich, sicher und haltbar

Lebensmittelverpackungen, insbesondere für Wurst- und Fleischwaren müssen vielfältige Anforderungen erfüllen. Produktschutz und Haltbarkeit stehen im Vordergrund. Ein verändertes Verbraucherverhalten hat dazu beigetragen, dass auch bei Verpackungen nachhaltige Produkte im Fokus stehen. Zusätzlichen Druck üben strengere gesetzliche Vorgaben aus. Innovationen zielen deshalb auf geringeren Materialeinsatz, Recycelbarkeit und Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen ab. Zu sehen gibt es diese auf der IFFA vom 14. bis 19. Mai 2022 in Frankfurt.

Weiterlesen

Aluminiumdose punktet beim Recycling

Eine vom Internationalen Aluminiuminstitut (IAI) in Auftrag gegebene Studie über das Recycling der drei Getränkeverpackungsmaterialien Aluminium, Glas und Kunststoff (PET) zeigt, dass Aluminiumdosen international am meisten zur Kreislaufwirtschaft beitragen.

Weiterlesen

Erstmals Mikroplastik in Blut von Menschen nachgewiesen

Erstmals wurden Mikroplastikpartikel in menschlichem Blut entdeckt. Niederländische Forscher analysierten 22 Blutproben von 22 anonymen Spendern und fanden in 17 der Tests Rückstände von Kunststoff. Die Hälfte der untersuchten Proben enthielt PET-Kunststoff, der meist in Getränkeflaschen verwendet wird.

Weiterlesen
RSS
Empfehlung
Twitter
Visit Us
Follow Me
LinkedIn
Xing