McDonald‘s-Becher werden zu Büchern

Aus Becher wird Buch: In der aktuellen Happy-Meal-Promotion von McDonald’s Deutschland bestehen die Bücher zu 40 Prozent aus recyceltem Bechermaterial. Mit dem Recycling-Pilotprojekt möchte das Unternehmen zur Förderung geschlossener Wertstoffkreisläufe beitragen.

Weiterlesen

Von Make-up bis Düngemittel: Sappi verpackt es nachhaltig

Sappi produzierte nach eigenen Angaben als weltweit erster Hersteller ein innovatives Verpackungspapier mit integrierter Barrierefunktion und Siegeleigenschaften. Seitdem ist das Produktportfolio stetig gewachsen. Sappi unterstützt jedoch nicht nur Lebensmittelhersteller beim Umstieg von Kunststoff- auf Papierverpackungen: Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten reichen von Make-up bis zu Düngemitteln.

Weiterlesen

Produktschutz bei Eimern

Einen Produktschutz bei Eimergebinden bietet die Saier Verpackungstechnik GmbH & Co. KG mit dem neuen S-Liner Barrier. Das Unternehmen zählt in diesem Jahr zu den Gewinnern des Deutschen Verpackungspreises in der Kategorie Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

Ikea verabschiedet sich von Kunststoff

Ikea möchte keinen Kunststoff mehr in seinen Verkaufsverpackungen verwenden. Bis 2025 sollen die Kunststoffverpackungen für neue Sortimente ausgelistet werden. Im bestehenden Sortiment werden die Kunststoffverpackungen bis 2028 ersetzt. Zugleich möchte das schwedische Möbelhaus die Entwicklung innovativer Verpackungslösungen vorantreiben, die vorwiegend aus erneuerbaren und recycelten Materialien bestehen

Weiterlesen
RSS
Empfehlung
Twitter
Visit Us
Follow Me
LinkedIn
Xing