Sekt ohne Etikett

Die Feiertage und Silvester nahen: Der Schampus kann schon mal kalt gestellt werden. Das junge Unternehmen Heinz Wagner Sektmanufkatur hat die Kampagne „No Paper Label“ gestartet. Die Informationen zum Inhalt des Sekts sollen nicht mehr auf einem Etikett stehen. Eine Schnapsidee?
­

Weiterlesen

Die aufblasbare Verpackung

Neue Ideen für E-Commerce-Verpackungen sind stets gefragt. Denn der Onlinehandel boomt weiterhin. Ein Start-up entwickelte jetzt eine aufblasbare Verpackung für den Versandhandel.

Weiterlesen

Vier Verpackungslösungen im Finale

Die Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises hat über die Finalisten des Sonderpreises Verpackung entschieden. Darunter sind ein recyclingfähiger Verpackungseimer, ein wiederverwendbarer Pizzakarton, kunststoffsparende Behälter für Reinigungsmittel sowie ein To Go-Mehrwegpfandsystem. Zum vierten Mal prämiert der Preis in Kooperation mit der REWE Group nachhaltige Verpackungen von morgen.

Weiterlesen

Staatspreis für innovative Verpackungslösungen

Pawel Packing & Logistics GmbH, ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH und „Hey Sister! Packaging Design“ sind die Preisträger des Österreichischen Staatspreises Smart Packaging 2022. Der Preis wurde im Rahmen des Österreichischen Verpackungstags in Wien vom österreichischen Bundeswirtschaftsministerium und vom Bundesumweltministerium verliehen.

Weiterlesen

Verpackung orientiert sich an Asphalt des Nürburgrings

Motorsport-Fans, die es nostalgisch mögen, könnten auf ihren Geschmack kommen: Das Team von Coblor aus Stuttgart hat eine „Asphalt-Uhr“ entwickelt. Aus einem Bohrkern vom Fahrbahnbelag des legendären Nürburgrings entstehen die Ziffernblätter der mechanischen Uhr namens „Nürburgring Asphalt 1″. Die Verpackung hat sich dem Thema angepasst.

Weiterlesen

Milchverpackung punktet

Combivita, die Familienpackungen von SIG, hat den Deutschen Verpackungspreis in der Kategorie Funktionalität und Convenience gewonnen. Beeindruckt hat die Jury vor allem der Verschluss truTwist, der auch nach dem Öffnen fest mit der Verpackung verbunden bleibt („Tethered Cap“).

Weiterlesen

Linkedin-Kampagnen statt Kaltakquisen

Der Bedarf nach nachhaltigen Verpackungsideen stellt die Konsumgüterindustrie vor so große Herausforderungen, dass sie offen für neue Lieferanten ist. Verpackungsanbieter müssen daher mit ihren Lösungen im Netz sichtbar und suchbar werden, sagt Matthias Giebel von Berndt + Partner Consultants – auch wenn das bedeutet, die Neukundengewinnung auf völlig neue Füße zu stellen.

Weiterlesen

„Der gesamte Produktkreislauf ist gefragt“

Das Leitthema der FACHPACK 2022 lautet „Transition in Packaging“. Wir haben Vertreterinnen und Vertreter aus der Verpackungsbranche gefragt, was dieses Motto für sie bedeutet. Lesen Sie die Antworten von Vertreterinnen und Vertretern der Verpackungsunternehmen Craemer, Metsä Board und KOCH.

Weiterlesen
RSS
Empfehlung
Twitter
Visit Us
Follow Me
LinkedIn
Xing