Styropor-Verpackungen auf Basis chemisch recycelter Kunststoffe

Was mit einem Pilotprojekt Ende 2019 begann, mündet nun in eine Kooperation: Ab April 2021 verwendet die BSH Hausgeräte GmbH als Verpackungsmaterial für ausgewählte Großgeräte insbesondere der Luxusmarke Gaggenau erstmals Styropor, für das ein Rohstoff aus chemisch recycelten Kunststoffabfällen verwendet wurde.

Weiterlesen
RSS
Empfehlung
Twitter
Visit Us
Follow Me
LinkedIn
Xing