Rezyklat ist begehrte Mangelware

Das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) lud am 2. und 3. Dezember 2021 zu den Digitalen Verpackungstagen. Führende Vertreter aus Wirtschaft, Forschung und Start-ups berichteten am ersten Tag über aktuelle Themen zu Kreislaufwirtschaft und Rezyklat.

Weiterlesen

Produktschutz bei Eimern

Einen Produktschutz bei Eimergebinden bietet die Saier Verpackungstechnik GmbH & Co. KG mit dem neuen S-Liner Barrier. Das Unternehmen zählt in diesem Jahr zu den Gewinnern des Deutschen Verpackungspreises in der Kategorie Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

Ikea verabschiedet sich von Kunststoff

Ikea möchte keinen Kunststoff mehr in seinen Verkaufsverpackungen verwenden. Bis 2025 sollen die Kunststoffverpackungen für neue Sortimente ausgelistet werden. Im bestehenden Sortiment werden die Kunststoffverpackungen bis 2028 ersetzt. Zugleich möchte das schwedische Möbelhaus die Entwicklung innovativer Verpackungslösungen vorantreiben, die vorwiegend aus erneuerbaren und recycelten Materialien bestehen

Weiterlesen

Henkel und Metro werben für Social Plastic

Der Konsumgüterriese Henkel und der Großhändler Metro gehören zu den Unternehmen, die mit Plastic Bank kooperieren. Gemeinsames Ziel ist, die Kreislaufwirtschaft voranzutreiben und gleichzeitig verarmten Menschen in Küstenregionen zu helfen. David Katz, Gründer und CEO der Plastic Bank, diskutierte in Düsseldorf vor geladenen Gästen mit den beiden Nachhaltigkeitschefinnen von Henkel und Metro über den Wert von „plastic“. Das deutsche Wort „Kunststoff“ hörte der Kanadier dabei zum ersten Mal.

Weiterlesen

Südpack setzt den Fokus auf Nachhaltigkeit

Der FACHPACK-Auftritt von Südpack steht ganz unter dem Motto Nachhaltigkeit. Der Hersteller von Hochleistungs-Folien und Verpackungsmaterialien für die Lebensmittel-, Medizingüter- und Non-Food-Industrie präsentiert sich als ganzheitlicher Lösungsanbieter.

Weiterlesen

Ministerin vergibt Umweltzeichen an Mehrwegsystem „Rebowl“

Wer beim Essen zum Mitnehmen auf Einwegplastik verzichten will, hat jetzt eine weitere nachweislich besonders umweltfreundliche Möglichkeit dazu: Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat das Umweltzeichen „Blauer Engel“ an das Mehrwegsystem „Rebowl“ verliehen, das Mehrwegschüsseln für Lebensmittel to-go anbietet.

Weiterlesen

Aus der Folie zurück in die Folie

Durchbruch beim Recycling von Folienabfällen aus dem Gelben Sack: Die Nestlé Deutschland AG, die Papier-Mettler KG und der Grüne Punkt haben gemeinsam eine neue Schrumpffolie aus Polyethylen niedriger Dichte (LDPE) entwickelt, die etwa zur Hälfte aus Rezyklaten besteht.

Weiterlesen
RSS
Empfehlung
Twitter
Visit Us
Follow Me
LinkedIn
Xing