Michael Janzer

11/2015 – heute

  • Lidl Stiftung, Neckarsulm – Lieferantenmanagement –

seit 09/2016

  • Bereichsleiter, vorher Teamleiter

Verantwortungsbereiche:

  • Aufbau eines neuen Fachbereiches „Einkauf Verpackung“
  • Schaffung der notwendigen Prozesse, Schnittstellen, Werkzeuge und KPIs für eine effiziente Durchführung der Aufgaben
  • Erstellung einer Lieferantenbasis, Durchführung von Preisverhandlungen und Vertragserstellung, speziell für Kunststoffverpackungen der Lidl Eigenmarken (Hauptsächlich Primärverpackungen, flexibel und formstabil)
  • Verpackungsstandardisierung zur Realisierung von Skaleneffekten

Seit 02/2018:

  • Zusätzlich verantwortlich für die Erreichung der kommunizierten Plastikziele aller Lidl Eigenmarkenverpackungen (20% weniger Kunststoffeinsatz, 100% Recyclingfähigkeit, Steigerung des Rezyklatanteils)
  • Durchführung von Projekten mit strategisch wichtigen Eigenmarkenlieferanten (größte Plastikverursacher), unter Einbezug der kompletten Wertschöpfungskette, zur Erstellung von Plastikoptimierten Verpackungen

03/2014 – 10/2015

  • SBG Pro Beratung GmbH, Neckarsulm – Teamleiter

Verantwortungsbereiche:

  • Planung und Steuerung von Projekten zur Optimierung der Qualität, Kosten und des Lieferservices von internen Fachbereichen, sowie externen Lieferanten, unter Berücksichtigung der Gesamtprozesskette
  • Führungskräfte schulen und in Veränderungsprozesse begleiten
  • Verschwendung im Prozess, in Produkt und in der Organisation erkennen und vermeiden

07/2009 – 02/2014

  • Lidl UK GmbH, London – Projektleiter Beschaffung

Verantwortungsbereiche:

  • Planung und Verantwortung von nationalen Projekten
  • Mitgestaltung und Einführung des Einkaufssystems „Proshop“ für Nicht – Handelsware
  • Verhandlungen und Gestaltung von Rahmenverträgen
  • Auswahl und Bewertung von Lieferanten
  • Kostenmanagement für den Bereich Beschaffung
  • Entwurf von KPIs zur Effizienzsteigerung

02/2008 – 03/2009

  • HWL UK Limited, Birmingham – Praktikant, Diplomant

Verantwortungsbereiche:

  • Entwicklung, Implementierung und Management von Logistiklösungen für einen neuen Kunden innerhalb UK
  • Ab Dezember 2008 Anfertigung der Diplomarbeit: “Development of a management accounting system for the logistics department of HWL UK Ltd to supervise and allocate costs reliably as basis for decision making”

Schulischer Werdegang:

03/2005 – 04/2009

  • Fachhochschule Osnabrück
  • Abschluss: Diplom Kaufmann (FH)
  • Vertiefungen: Logistik und Controlling
  • Abschlussnote: 1.9

01/2007 – 02/2008

  • Napier University, Edinburgh
  • Abschluss: BA Business Administration
  • Vertiefungen: Supply Chain Management und Management Accounting
  • Abschlussnote: 76%, First Class Degree
  • Erfolge: Auszeichnung für den besten Abschluss des Kurses
Empfehlung
Twitter
Visit Us
Follow Me
LinkedIn
Xing
Empfehlung
Twitter
Visit Us
Follow Me
LinkedIn
Xing