Coca-Cola European Partners investiert in rPET-Technologie

CCEP Ventures, Investitionsfonds von Coca-Cola European Partners, unterstützt die niederländische CuRe Technology. Gelingt dem Start-up die Marktreife einer neuen Recycling-Technologie, will sich Coca-Cola European Partners damit Zugang zu recyceltem PET sichern.

Das weltweit größte unabhängige Abfüllunternehmen von Coca-Cola geht einen weiteren Schritt hin zur Herstellung von Getränkeflaschen aus vollständig recyceltem PET. CCEP Ventures investiert in das niederländische Recycling-Start-up CuRe Technology. Die Höhe des Investments wurde nicht benannt.

CuRe arbeitet an einer neuartigen Technologie, mit der Polyester-Reststoffe lebensmitteltauglich aufbereitet werden sollen. Coca-Cola European Partners will mit dem Investment dazu beitragen, die Kreislaufwirtschaft für PET zu realisieren. Die Kapitalspritze soll es dem Start-up ermöglichen, die Entwicklung der Technologie von der Pilotphase bis zur Marktreife zu beschleunigen.

Zugang zu rPET sichern

Wird die Marktreife erreicht, soll Coca-Cola European Partners den größten Anteil des auf dieser Basis gewonnenen lebensmitteltauglichen, recycelten PET (rPET) erhalten und will es für die Produktion seiner Getränkeverpackungen nutzen. „CuRe ist ein Technologie Start-Up mit Transformationspotenzial“, unterstreicht Joe Franses, Vice President Sustainability bei Coca-Cola European Partners. Es eröffne den Zugang zu rPET-Material, das für die Realisierung des Ziels gebraucht werde, Getränkeverpackungen aus 100 Prozent rPET anzubieten.

„Polyester ist einer der reversibelsten Kunststoffe der Welt und sollte nicht verschwendet werden“, findet Josse Kunst, Chief Commercial Officer bei CuRe Technology. „Die Unterstützung von CCEP Ventures wird es uns ermöglichen, mit der Wiederverwertung von undurchsichtigem und schwer zu recycelndem lebensmittelechtem PET zu beginnen. Damit kommen wir unserer Vision, jede Art von Polyester immer und immer wieder recyceln zu können, einen großen Schritt näher.“

RSS
Empfehlung
Twitter
Visit Us
Follow Me
LinkedIn
Xing
RSS
Empfehlung
Twitter
Visit Us
Follow Me
LinkedIn
Xing